Edelsteinwasser

Edelsteinwasser - genauer erklärt »» Herstellung von Edelsteinwasser »» Reinigung, Entladen und Laden von Wassersteinen »» Aufbewahrung des Edelsteinwassers Innerliche Anwendung des Edelsteinwassers Äusserliche Anwendung des Edelsteinwassers Anwendung des Edelsteinwassers als Raumspray

Ratgeber Heilsteinwasser & Edelsteinwasser

Edelsteinwasser - ein Baustein für die Gesundheit

www.heilsteine-ratgeber.com - Ratgeber Heilsteinwasser & Edelsteinwasser

Bereits in der Antike war es gebräuchlich, Edelsteine in Wasser einzulegen, um die positiven Energien der Steine zu Heilzwecken zu nutzen.
Für die Äbtissin Hildegard von Bingen hatten Edelsteine und daraus hergestelltes Edelsteinwasser eine sehr grosse Bedeutung. Sie widmete vor 800 Jahren der Steinheilkunde ihr Werk 'Buch von den Steinen', in dem sie eine Vielzahl an Edelsteinen und deren Wirkung beschrieb.

Das Herstellen von Edelsteinwasser kann zur allgemeinen Trinkwasserverbesserung oder zur Herstellung von Wasser mit spezifischen Eigenschaften erfolgen.

Wirkungen von Edelsteinwasser

  • Edelsteine verbessern den Wassergeschmack. Das Wasser wird belebt und vitalisiert.
  • Sie halten Trinkwasser länger frisch, die Verkeimung wird reduziert.
  • Die negative Beeinflussung durch technische Trinkwasseraufbereitung wird kompensiert.
  • Je nach ausgewählter Steinsorte entsteht Heilwasser mit spezifischen Eigenschaften.

Bei der Herstellung von Edelsteinwasser gibt es also zwei unterschiedliche Zielsetzungen:
Im einem Fall möchten wir unser Trinkwasser verbessern und so unserer Gesundheit dienen, im anderen Fall streben wir die Herstellung von Heilwasser mit spezifischen Eigenschaften und Wirkungen zur Anwendung bei Erkrankungen an.

 

Der bekannte Autor Michael Gienger schreibt dazu:

... die Liste der Edelsteinwasser, die heute erfolgreich bei Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt werden, ist lang. Die Verwendung von Edelsteinwasser als Trinkwasser oder Heilmittel wirft allerdings auch viele Fragen auf .... Glücklicherweise sind Edelsteinwasser durchaus nichts Neues, ihre Tradition reicht weit in die Antike zurück. Erfahrungen liegen daher reichhaltig vor. Und glücklicherweise können wir dank der modernen Wasserforschung viele dieser Erfahrungen verstehen und erklären. Das macht uns den Zugang und den richtigen Umgang mit Edelsteinwassern leichter. Die Erkenntnis, daß Wasser eine Art 'Gedächtnis' besitzt, ist inzwischen weit verbreitet und durch viele Untersuchungen belegt. Wasser als Informationsträger ist nichts Mystisches mehr, sondern vorstellbar und erklärbar. Damit sind auch Edelsteinwasser plötzlich eine greifbare Realität. Zudem wünschen sich viele Menschen ein qualitativ besseres Trinkwasser, und auch da scheinen Edelsteine eine Möglichkeit zur Wasserbehandlung zu sein.


Ratgeber Heilsteinwasser & Edelsteinwasser

Anwenung von Heilsteinen und von Edelsteinwasser

Service